Hier finden Sie Informationen zu Krankheit, Unfall und Todesfall sowie Verzeichnisse von deutschsprachigen Ärzten

 

Ärzteliste der Deutschen Botschaft

Um eine Kostenübernahme für die medizinische Versorgung bei Unfall oder Krankheit während Ihres Urlaubsaufenthalts in Portugal sicherzustellen, empfiehlt sich das Mitführen einer Europäischen Krankenversicherungskarte bzw. der Abschluss einer privaten Auslandsreisekrankenversicherung.

Ärzteliste der Deutschen Botschaft

Um eine Kostenübernahme für die medizinische Versorgung bei Unfall oder Krankheit während Ihres Urlaubsaufenthalts in Portugal sicherzustellen, empfiehlt sich das Mitführen einer Europäischen Krankenversicherungskarte bzw. der Abschluss einer privaten Auslandsreisekrankenversicherung.

Ärzteliste der Deutschen Botschaft

Um eine Kostenübernahme für die medizinische Versorgung bei Unfall oder Krankheit während Ihres Urlaubsaufenthalts in Portugal sicherzustellen, empfiehlt sich das Mitführen einer Europäischen Krankenversicherungskarte bzw. der Abschluss einer privaten Auslandsreisekrankenversicherung.

Krankenversicherung Österreich - Portugal

Es besteht ein Sozialversicherungsabkommen mit Österreich. Die e-card der österreichischen Sozialversicherungsträger gilt auch für den EU/EWR-Raum und die Schweiz.

Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Krankentransport sollte dennoch in Betracht gezogen werden. Dies gilt auch für Krankentransportflüge, die von mehreren österreichischen Gesellschaften angeboten werden.

Vertrauensärzte/ärztinnen

Das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten rät, sich bei medizinischen Fragen zunächst an den Vertrauensarzt zu wenden. Dieser kann je nach Fall lokale Spezialisten, Spitäler, Rettungsdienste u. ä. empfehlen. Ärztliche Leistungen sind selbstverständlich zu bezahlen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen