Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

Subregião: Leiria

Leiria (früher Pinhal Interior Norte)

"Kiefernwald" ist die wörtliche Übersetzung von "pinhal" – und der Name dieser Unterregion deutet auf die Landschaft hin: Viele Kiefern wachsen hier, und die Bezeichnung "interior norte" weist auf die Lage hin: im Inneren des Landes. Die Subregião Pinhal Interior Norte gliedert sich in neun Concelhos.

Alvaiázere

hat seinen Namen aus der Zeit der Mauren: Sie nannten den Ort Al-Baiaz, was soviel heißt wie "der Falkner" - in der Gegend wurde wohl viel Falknerei und Jagd mit Falken betrieben. Marktrechte bekam Alvaiázere 1338 durch Dom João I., im Jahr 1388 wurde es zur Stadt erhoben.

Câmara Municipal de Alvaiázere
Rua Conselheiro Dr. Furtado
3250-100 Alvaiázere

Tourismusbüro:

Tel. +351 91 481 55 59

Sehenswürdigkeiten:

 

Ansião

wurde zum ersten Mal 1175 urkundlich erwähnt und hat bereits seit 1674 Stadtrecht. Die Legende erzählt, dass die Gemeinde ihren Namen von der mildtätigen Dona Santa Isabel hat – sie soll einem armen Greis (portugiesisch: "ancião") ein Almosen gegeben haben.

Câmara Municipal de Ansião
Praça do Município
3240-143 Ansião

Tourismusbüro:

Tel.: +351 236 670 200

 

Batalha

ist zwar "nur" eine Kleinstadt, aber dennoch einer der Hauptanziehungspunkte Portugals: Das Kloster von Batalha – eines der schönsten und beeindruckendsten im Land – zählt seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Erbauung der "Mosteiro de Santa Maria da Vitória" begann nach dem Sieg von Dom João I. über Kastilien. Der König hatte versprochen, wenn er die Schlacht (portugiesisch "batalha") bei Aljudabarrota gewinne, würde er der Jungfrau Maria eine Kirche errichten.

Câmara Municipal de Batalha
Rua Infante D. Fernando
2440-118 Batalha

Tourismusbüro:

Praça Mouzinho de Albuquerque
2440-109 Batalha
Tel. +351 244 765 180

Sehenswürdigkeiten:

 

Castanheira de Pêra

wurde zum ersten Mal 1467 urkundlich erwähnt, die Legende erzählt jedoch von einer Prinzessin, die von der Göttin Venus im Jahr 72 V.Chr. verfolgt wurde. Mit ihren Hofdamen floh sie – doch ihre Amme Antigona starb auf der Flucht. Auf ihrem Grab stand die Inschrift "Antigona de peralta aqui foi da vida falta" ("Hier verlor Antigona ihr Leben"). Die Göttin zerstörte diese Zeile und ließ nur die Worte " Antig …a de pera" stehen – aus denen der Ortsname "Castanheira de Pêra" entstanden sein soll. Sehenswert: die Serra da Lousã

Câmara Municipal de Castanheira de Pera
Praça Visconde de Castanheira de Pera, Apartado 39
3280-017 Castanheira de Pera

Tourismusbüro:

Rua Dr. José Fernandes de Carvalho
3280-039 Castanheira de Pera
Tel. +351 236 432 799

Sehenswürdigkeiten:

 

Figueiró dos Vinhos

Bereits seit 1204 hat der Landkreis – durch Dom Pedro Afonso – Marktrecht.

Câmara Municipal de Figueiró dos Vinhos
Praça do Município
3260-408 Figueiró dos Vinhos

Tourismusbüro:

Tel. +351 236 552 178

Sehenswürdigkeiten:

 

Der Strand von Figueiró dos Vinhos:

  • Praia de Ana de Aviz (FL, BA)

 

Leiria

Bereits seit 1545 ist diese Stadt Bischofssitz – und schon die Römer siedelten hier: Sie nannten den Ort Collipo. Nach der Eroberung durch die Mauren gewann Dom Afonso Henrique Leiria im 12. Jahrhundert zurück. Dom Afonso III. hielt 1254 zum ersten Mal eine Ständeversammlung (Cortes) ab, zu der nicht nur Adel und Geistlichkeit, sondern die Bürger der Stadt geladen waren. Sehenswert ist heute noch – neben der Altstadt – das Kastell und der Bergfried ("Torre de Menagem"). Einen Besuch lohnen auch die Kirchen, vor allem die mächtige Kathedrale ("Sé Leiria") aus dem 16. Jahrhundert. Die Stadt ist außerdem Ausgangspunkt für Ausflüge zum Wallfahrtsort Fátima.

Câmara Municipal de Leiria
Largo da Républica, 1
2414-006 Leiria

Sehenswürdigkeiten:

Die Strände von Leiria:

  • Praia do Fausto
  • Praia da Légua (Nazaré)
  • Praia da Lugar da Pedra
  • Praia da Nazaré
  • Praia de Paredes da Victoria
  • Praia da Pedra do Ouro
  • Praia da Pedra Negras
  • Praia de Pedrógão
  • Praia do Salgado
  • Praia de São Martinho do Porto
  • Praia de São Pedro de Moel
  • Praia Velha
  • Praia da Vieira de Leiria



Marinha Grande

Mitten in ausgedehnten Kiefernwäldern liegt dieser Ort: Die Bäume lie0 Dom Dinis I. anpflanzen, um den Boden an der Küste zu befestigen. Um die Mitte des 18. Jahrhunderts war Marinha Grande, das erst seit 1988 Stadtrecht hat, vor allem wegen seiner Glashütte bekannt. Heute noch ist sie eine der wichtigsten Portugals: Crystal Atlantis

Câmara Municipal de Marinha Grande
Praça Stephens
2430-960 Marinha Grande

Sehenswürdigkeiten:

Alles erreichbar über die Homepage

Die Strände von Marinha Grande

  • Praia da Concha
  • Praia da Pedra Negras
  • Praia do Samouco
  • Praia de São Pedro de Moel
  • Praia das Valeiras
  • Praia Velha
  • Praia da Vieira

 

Pedrógão Grande

Das erste Marktrecht wurde dem Ort 1206 durch Dom Afonso Pedro verliehen.

Câmara Municipal de Pedrógão Grande
Largo da Devesa
3274-904 Pedrógão Grande

Tourismusbüro:

Tel. +351 236 480 150

Sehenswürdigkeiten:

Badestrände von Pedrógão Grande

 

Pombal

Der Name des Ortes hängt eng mit dem Marquês de Pombal zusammen – den "ersten Minister" in der Zeit der Regentschaft von Dom João I und dem bedeutendsten Staatsmann seiner Zeit. Sebastião zdj25é de Carvalho e Mello wurde 1769 zum Marquês de Pombal ernannt. Die Gemeinde wurde durch die Templer gegründet und erhielt bereits 1174 das Marktrecht. Sehenswert: das Kastell aus dem 12. Jahrhundert.

Câmara Municipal de Pombal
Largo do Cardal
3100-440 Pombal

Die Strände von Pombal:

  • Praia Fonte dos Agriões
  • Praia do Osso da Baleia (BA)

 

Porto de Mós

liegt auf einer Anhöhe und hat eine Festung aus dem 15. Jahrhundert, die auf den Mauern einer maurischen Burg steht. Sehenswert ist die Igreja São Pedro. Ganz in der Nähe ist das Naturreservat "Parque Natural das Serras de Aire e Candeeiros" sowie zahlreiche riesige unterirdische Höhlen: Die größten sind die etwa 17 Kilometer entfernten Grutas de Mira de Aire

Câmara Municipal de Porto de Mós
Largo São João - Edifício Gorjões
2480-851 Porto de Mós

Sehenswürdigkeiten:

 

 

Leave comment

All fields have * are required

Captcha
Linkpartner:

Kalender

Letzten Monat November 2017 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30

Aktuell sind 483 Gäste und keine Mitglieder online