Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

Subregião: Área Metropolitana do Porto

Grande Porto

Die Subregião Grande Porto bezeichnet den Großraum um die "Hauptstadt der Nordens", Porto. Sie besteht aus neun Landkreisen (und dazugehörigen Gemeinden). Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen – jeweils mit den Adressen der Stadtverwaltung und wenn vorhanden – der Touristenbüros und entsprechenden Links

 

Arouca

Verdankt seine Hauptattraktion einer Prinzessin: Mafalda wurde 1195 geboren und war die Tochter von König Sanchos I. Sie wurde mit dem jungen Prinz Enrique von Kastilien verlobt – doch dieser starb noch vor der Hochzeit. Mafalda ging ins Arouca ins Kloster – und genau dieser Bau ist heute die größte Sehenswürdigkeit des Städtchens. Es wurde bereits im 10. Jahrhundert gegründet, unter Mafalda dann zu einem Zisterzienserkloster umgebaut.

Câmara Municipal de Arouca
Praça do Município
4544-001 Arouca

Tourismusbüro:

Rua Alfredo Vaz Pinto
4540-118 Arouca
Tel. +351 256 943 575

Sehenswürdigkeiten:

 

Espinho

Ist einer der Orte am portugiesischen Jakobsweg. Das Seebad liegt etwa 15 Kilometer südlich der Großstadt Porto. Hier findet regelmäßig ein großer Markt statt, auf dem man – neben Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch und Backwaren – auch alles andere bekommt: Kleidung, Souvenirs, Haushaltswaren…

Câmara Municipal de Espinho
Praça Dr. zdj25é Salvador Apartado 700
4501-901 Espinho

Tourismusbüro:

Rua 23 n.º 271
4500-803 Espinho
Tel. 227335872
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Strände von Espinho

  • Praia da Baía (BA)
  • Praia da Frente Azul

 

Gondomar

Câmara Municipal de Gondomar
Câmara Municipal
4420-193 Gondomar

Tourismusbüro

Largo Luís de Camões
4420 Gondomar
Tel. +351 224 6631 24

Sehenswürdigkeiten:

 

Maia

Câmara Municipal de Maia
Praça do Município
4470-202 Maia

 

Matosinhos

Liegt etwa 10 Kilometer nördlich von Porto, an der Mündung des Flusses Leça. Die Industrie- und Hafenstadt ist bekannt wegen ihrer Fischkonservenfabriken. Allerdings gibt es hier auch einen bekannten Sandstrand – und so ist Matosinhos ebenfalls als Seebad beliebt.

Câmara Municipal de Matosinhos
Av. D. Afonso Henriques
4450-510 Matosinhos
Tel. +351 22 9390900

Sehenswürdigkeiten:

Die Strände von Matosinhos

  • Praia da Memória (BA)
  • Praia de Pedras do Corgo (BA)

 

Oliveira de Azeméis

Câmara Municipal de Oliveira de Azeméis
Praça da República
3720-240 Oliveira de Azeméis
 
 

Paredes

Câmara Municipal de Paredes
Parque zdj25é Guilherme
4580-130 Paredes

Tourismusbüro:

Parque zdj25é Guilherme
4580-130 Paredes
Tel.+351 255 788 887
 
 

Porto

Nach Lissabon ist Porto (portugiesisch "Oporto") die zweitgrößte Stadt des Landes. Sie ist Namenspate der Nation, denn aus "Porto" (was Hafen bedeutet) und dem kleinen Ort Cale an der Mündung des Flusses Douro entstand eben der Name "Portugal". Schon seit Urzeiten wurde hier gesiedelt. Sowohl Griechen wie Römer nutzten die Stadt als Hafen – kein Wunder also, dass hier ununterbrochen seit vorchristlicher Zeit ein wichtiger Handelsplatz war und ist. Heute hat Porto keinen eigenen großen Seehafen mehr, dafür gibt es den Porto de Leixões.

Auf der Homepage Portos findet man absolut alle wichtigen Informationen zu Kultur und Geschichte, Sport und Verkehr, Ausflügen und Stadtbesichtigungen.

Porto ist bekannt für die Altstadt, die vorbildlich restauriert wurde und in der man unzählige Häuser mit Fassaden findet, die mit Azulezdj25 verziert und gestaltet wurden. Seit 1996 gehört die Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Câmara Municipal do Porto
Praça General Humberto Delgado
4049-001 Porto

Auf der Webseite des Tourismusbüros findet man alles Wissenswerte in den Sprachen Englisch und Spanisch und natürlich Portugiesisch.

Sehenswürdigkeiten:

Die Strände von Porto

  • Praia do Castelo do Queijo
  • Praia do Homem do Leme (BA)
  • Praia de Gondarém/Molhe
  • Praia da Foz

 

Póvoa de Varzim

Ist ein kleines Seebad mit Sandstränden und vor allem regem Nachtleben. Sehenswert ist die Kirche São Pedro de Rates aus dem 13. Jahrhundert.

Câmara Municipal de Póvoa de Varzim
Praça do Almada
4490-438 Póvoa de Varzim

Tourismusbüro:

Praça Marquês de Pombal
4490-442 Póvoa de Varzim
Tel. +351 252 298 120 oder 252 617 872

Sehenswürdigkeiten:

Die Strände von Póvoa de Varzim

  • Praia Azul
  • Praia da Barranha
  • Praia dos Beijinhos
  • Praia do Carvalhido
  • Praia da Codicheira
  • Praia do Esteiro
  • Praia da Fragosa
  • Praia do Hotel
  • Praia da Lada
  • Praia da Lagoa
  • Praia de Leixão
  • Praia do Paimó
  • Praia da Pedra Negra
  • Praia do Penedo de Coim
  • Praia do Quião
  • Praia Redonda
  • Praia do Rio Alto (oder Praia da Estela) (NT)
  • Praia da Salgueira
  • Praia de Santo André
  • Praia Verde

 

Santa Maria da Feira

Der kleine Ort ist bekannt für eine leckere Bäckerei: die "fogaças"

Câmara Municipal de Santa Maria da Feira
Praça da República
4524-909 Santa Maria da Feira

Tourismusbüro:

Praça da República
Apartado 135
4524-909 Santa Maria da Feira
Tel. +351 256 37 08 02

Sehenswürdigkeiten:

 

Santo Tirso

Ist ein kleines Städtchen unweit von Guimarães, am Ufer des Rio Ave. Wichtigstes Bauwerk ist das ehemalige Kloster São Bento – es stammt wohl aus dem 10. Jahrhundert. Heute ziert es eine eindrucksvolle Barockfassade. Das Thermalbad ist bekannt: Termas das Caldas da Saúde.

Câmara Municipal de Santo Tirso
Praça 25 de Abril
4780-373 Santo Tirso

Tourismusbüro:

Praça 25 de Abril
4780-373 Santo Tirso
Tel. +351 252 830 411

Sehenswürdigkeiten:

 

São João da Madeira

Câmara Municipal de São João da Madeira
Av. da Liberdade
3701-956 São João da Madeira

Sehenswürdigkeiten:

 

Trofa

Câmara Municipal de Trofa
R. das Indústrias, 393
4785-624 Trofa

Tourismusbüro:

Casa da Cultura da Trofa
Avenida D. Diogo Mourato
Lagoa - Santiago de Bougado
4785-580 Trofa
Tel. +351 252 400 090
 
 

Vale de Cambra

Câmara Municipal de Vale de Cambra
Av. Camilo de Matos
3730-901 Vale de Cambra
 
 

Valongo

Câmara Municipal de Valongo
Av. 5 de Outubro, Nº 160
4440-503 Valongo

Sehenswürdigkeiten:

 

Vila do Conde

- die "Stadt des Grafen" – so die Übersetzung ins Deutsche – liegt etwa 20 Kilometer im Norden von Porto. Direkt an der Mündung des Flusses Ave ist die Stadt als Seebad beliebt. Sehenswert sind die Mosteiro Santa Clara (gegründet 1318) und Festung São João Baptista aus dem 17. Jahrhundert.

Câmara Municipal de Vila do Conde
Rua da Igreja
4480-754 Vila do Conde

Tourismusbüro:

Praça Luís de Camões
4480-719 Vila do Conde
Tel. +351 252 248473/4/5
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sehenswürdigkeiten:

Die Strände von Vila do Conde

  • Praia Azul
  • Praia da Ladeira
  • Praia da Azurara
  • Praia das Caxinas
  • Praia do Mindelo
  • Praia do Forno
  • Praia de Labruge

 

Vila Nova de Gaia

Wurde gegründet, weil es einen Streit um Schiffszölle gab: zwischen dem Bischof von Porto und Dom Afonso III nämlich. Kurzerhand gründete der König 1253 einen Konkurrenzhafen – und dieser wurde im Laufe der Jahrhunderte der wichtigste Lager- und Umschlagplatz für Portwein. In fast jeder kleinen Gasse gibt es heute noch "Lagern" – (portugiesisch "armazéns") – also keine Keller, für den Portwein. Eine Besichtigungstour lohnt sich! Sehenswert außerdem: die Brücken – einmal die Ponte de Dom Luís I., die den Douro mit einem eisernen Bogen von mehr als 170 Metern überspannt; zum anderen die Ponte de Dona Maria Pía, die von Gustave Eiffel erbaut wurde, 60 Meter hoch und mehr als 340 Meter lang ist. Versäumen sollte man auch keinesfalls den Besuch des Klosters da Serra do Pilar.

Câmara Municipal de Vila Nova de Gaia
Rua Álvares Cabral
4400-017 Vila Nova de Gaia

Sehenswürdigkeiten:

Die Strände von Vila Nova da Gaia

  • Praia da Aguda (BA)
  • Praia de Canide (BA)
  • Praia de Dunas Mar (BA)
  • Praia de Francelos (BA)
  • Praia da Francemar (BA)
  • Praia da Granja (BA)
  • Praia de Lavadores (BA)
  • Praia da Madalena (BA)
  • Praia do Mar e Sol (BA)
  • Praia de Miramar (BA)
  • Praia de Salgueiros (BA)
  • Praia da Sãozinha (BA)
  • Praia do Senhor da Pedra
  • Praia de Valadares Norte (BA)
  • Praia de Valadares Sul (BA)

 

 

Leave comment

All fields have * are required

Captcha
Linkpartner:

Kalender

Letzten Monat November 2017 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30

Aktuell sind 205 Gäste und keine Mitglieder online