Infos zu den nötigen Ausweisdokumenten und Fluglinien

Ausweispapiere

Für Bürger der EU sowie Einwohner aus Andorra, Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz ist zur Einreise nach Portugal lediglich der Personalausweis oder ein entsprechendes Dokument nötig. Minderjährige Reisende aus den genannten Ländern müssen zusätzlich eine Reiseerlaubnis ihrer Eltern vorweisen können.

Portugal wird von allen europäischen Luftlinien angeflogen. Wichtigste Destination sind die Hauptstadt Lissabon und Faro sowie Porto. Es gibt außerdem noch weitere internationale Flughäfen auf dem Festland, Madeira und den Azoren, die sowohl im Linien- wie Charterverkehr eine wichtige Rolle spielen. Auch die so genannten "Billigflieger" haben Portugal auf ihren Flugplänen. 

Nicht jeder, der an der Algarve Urlaub macht, möchte sich einen Mietwagen nehmen. Wer nicht in einem Hotel absteigt, das einen Shuttleservice vom und zum Flughafen anbietet und auch nicht auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen möchte, ist mit einer der privaten Flughafen-Zubringer-Dienste gut bedient. Viele kann man schon von zuhause aus buchen, die Preise sind - gerade bei mehreren Reisenden - durchaus moderat.

"Leben in Portugal" empfiehlt diese Airport-Shuttles:

Hinweis für nicht Algarve-Reisende: Einige Shuttledienste sind auch in anderen Städten und Regionen Portugals buchbar.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.