Am morgigen Karfreitag wird in Ourém die Kreuzigung Jesus nachgestellt.
Circa 100 Schausteller sind an dieser Darstellung beteiligt, dessen Bühne das mittelalterliches Dorf Ourém ist. Die 14 Stationen der Kreuzigung wird mit Gebeten und religiösen

weiterlesen

Gesänge begleitet. Der Höhepunkt dieser religiösen Nachstellung ist die Umsetzung der folgenden Bibelstelle: Verurteilung zum Tode, die Stürze, die Begegnung mit der Mutter, die Konfrontation mit den anderen Frauen Jerusalems und Kreuzigung.

Quelle: Ourém

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen