Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

RSS - Leben in Portugal

Madeira: Cristiano Ronaldos Flughafen

Seit 29. März 2017 hat der Flughafen von Madeira einen "Zusatznamen": nämlich den  des berühmtesten Sohns der portugiesischen Atlantikinsel, Fußballstar Cristiano Ronaldo (32), der für Real Madrid spielt, aber auch Kapitän der Nationalelf Portugals ist. Seit heute mittag landen Flugzeuge also auf dem "Internationalen Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo". 

Bei Piloten ist Funchals Airport wegen seiner schwierigen Landungen und Seitenwinde berüchtigt:

Lande- und Startbahn liegen an der Steilküste, die Strecke wurde künstlich verlängert, indem ein Teilstück auf Stelzen im Wasser gebaut wurde.

Bei der Feier zur Umbenennung waren neben dem Präsidenten der Regionalregierung (Madeira ist wie die Inselgruppe der Azoren eine autonome Region Portugals) Miguel Albuquerque auch Portugals Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa und Ministerpräsident António Costa teil.

Quellen:
Jornal de Notícias 
Público 
Spiegel online 
Tagesschau online

Linkpartner:

Kalender

Letzten Monat Februar 2018 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Aktuell sind 194 Gäste und keine Mitglieder online