Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

RSS - Leben in Portugal

Monchique: Großfeuer am Foia

Seit dem Abend des 3. September 2016 brennt es am höchsten Berg der Algarve, dem Foia. Der Ort Monchique direkt ist nicht betroffen, die Flammen breiteten sich gegen Süden und Westen aus.

Derzeit (Stand 4.9.2016, 17:00 Uhr sind mehr als 400 Feuerwehrleute mit 126 Fahrzeugen im Einsatz, dazu mittlerweile 9 Löschflugzeuge/Helikopter.

Noch ist der Brand nicht unter Kontrolle.

Der Brandstifter allerdings wurde bereits gefasst: ein 49-jähriger Mann aus Loulé, der innerhalb einer Stunde drei Brände gelegt hatte: bei Porto do Lagos, bei Caldas de Monchique und eben am Foia. Der Täter wurde heute von der GNR an die Kripo übergeben und soll morgen dem Untersuchungsrichter in Portimão vorgeführt werden.

Quellen: 
SulInformação
DiáriOnline
TVi24 mit Video

UPDATE:
Das Feuer ist seit 4.9.2016 "unter Kontrolle".

Kann denn Fado fade sein

Das "Portugalbuch", das lange vergriffen war, ist nun wieder neu aufgelegt: erweitert, ergänzt. aktualisiert. 

Kalender

Letzten Monat Oktober 2018 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Aktuell sind 1234 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen