Das Ausbildungszentrum für Hotelerie und Tourismus in Porto (EHTP) jat eine neue Aktion gestartet: Das Event "O Porto e A Arte de Bem Receber" (zu deutsch etwa: "Porto und die Kunst des freundlichen Willkommens") findet am 6. Mai 2016 statt.
Hauptanliegen ist es Spenden für die Instituition "Comunidade Paulo Vallada" zu sammeln, einen Zufluchtsort für junge Mütter und ihre Kindern. Ihnen soll eine bessere Zukunft ermöglicht werden. Die Absolventen der "Escola de Hotelaria e Turismo do Porto" laden zu einem Begrüßungsdrink und einem thematischem Abendessen laden ein.

 

 

 

 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstalter über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen