Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

Weitere staatliche und private Universitäten

Nicht nur in Lissabon oder Porto kann man die Universität besuchen. Sowohl auf dem Festland wie auch den Inseln Madeira und den Azoren gibt es Hochschulen mit sehr gutem Ruf: etwa in Coimbra, das eine der ältesten Universitäten Europas beherbergt. Die Unis von Lissabon und Porto

Hier ein Überblick auf die Unis in Portugal (außer Lissabon und Porto):

 

Universität von Aveiro

Die Universität Aveiro wurde 1973 gegründet und hat 21 Fakultäten und Schulen. Es werden 58 Studienfächer angeboten – 40 mit einem Abschluss als Master of Science und 25 als Doktor.

Universidade de Aveiro

Campus Universitário de Santiago
3810-193 Aveiro
Portugal

Extensão geral 32099
Tel. +351 234 370 200
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Universität von Minho

Die Universität Minho wurde 1973 gegründet und nahm dem Lehrbetrieb 1975/76 auf. Die staatliche Universität hat zwei Standorte: den Campus Gualtar in Braga und den Campus Azurém in Guimarães. Den Namen trägt die Uni vom Fluss Minho.

Universidade do Minho

Largo do Paço
4704-553 Braga
Tel. +351 253601100, +351 253601109 , +351 253 601 101
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Universität von Beira Interior

Die Universität von Beira Interior ging aus dem 1973 gegründeten Polytechnischen Institut Covilhã hervor. Der Lehrbetrieb wurde 1975 aufgenommen.

Universidade da Beira Interior

Rua Marquês d'Ávila e Bolama
6201-001 Covilhã
Tel: +351 275 31 97 00 und +351 275 31 90 00
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Universität von Coimbra

Die Universität Coimbra gehört zu den bedeutendsten europäischen Forschungsuniversitäten.
Sie ist zudem eine der ältesten Unis in Europa und die älteste Universität in Portugal: Gegründet wurde sie bereits im Jahr 1290 von Dom Dinis (König Dionysius). Der Sitz der Universität Coimbra wechselte mehrere Male zwischen Lissabon und Coimbra; seit 1537 allerdings ist sie – von König João III. endgültig nach Coimbra verlegt worden.

Die sogenannte Coimbra-Gruppe ist ein Zusammenschluss europäischer Forschungsuniversitäten.

Universidade de Coimbra

Administração da Universidade de Coimbra
Rua Larga
Edifício Faculdade de Medicina (R/Ch. Esq.)
3004-504 Coimbra
Tel. +351 239 859 900
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Universität von Évora

Die Universität Évora wurde 1559 als zweite Universität in Portugal gegründet. Während der Regierung von Marquês de Pombal wurde die Universität im Rahmen der Jesuitenvertreibung im Jahre 1759 wieder geschlossen. In der heutigen Form wurde sie 1973 als staatliche Universität neu eröffnet.

Universidade de Évora

Gabinete do Reitor 
Reitora : Ana Maria Costa Freitas
Largo dos Colegiais 2, 7004-516 Évora
Telefone : +351 266 740 800

Universität der Algarve

Die Universität der Algarve wurde Ende der 1970-er Jahre gegründet. Einige Jahre danach gliederte man das Polytechnische Institut Faro ein: Deshalb gibt es heute zwei intern unabhängige Abteilungen, die zwei Ausbildungswege anbieten: einerseits Fachhochschule, andererseits Universität. Die Uni der Algarve ist europaweit bekannt für Forschungen in Meeresbiologie, Fischerei und Ozeanografie.

Universidade do Algarve

Campus da Penha, Estrada da Penha
8005-139 Faro
Tel: +351 289 800100/900
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Universität von Trás-os-Montes und Alto Douro

Die Universität von Trá-os-Montes und Alto Douro (kurz: UTAD) wurde 1986 gegründet und ging aus dem „alten“ Instituto Politécnico de Vila Real hervor, das seit 1973 bestand.

Universidade de Trás-os-Montes e Alto Douro

Quinta de Prados, Folhadela Apartado 1013
5001-801 Vila Real
Tel. +351 259 350 000

Katholische Universität Beiras

Die Katholische Universität Beiras entstand 1980 in Viseu, zwei weitere "Ableger" gibt es in Leiria und Figueira da Foz. Als Fakultäten werden angeboten: klassische und moderne Philosophie, Geschichte, Betriebswirtschaft, Mathematik, Informatik und Architektur sowie Zahnmedizin. Seit 1993 gibt es einen deutschen Fachbereich, in dem unter anderem deutsche Literatur, Sprache, Sprachwissenschaft und Didaktik sowie Deutsch als Fremdsprache angeboten werden.

Universidade Católica Portuguesa (Beiras)

Campus Viseu
Estrada da Circunvalação
3504-505 Viseu
Tel. +351 232 419 500
 

Katholische Universität Braga

 

Die Katholische Universität Braga ist eines der "regionalen Zentren" der Universidade Católica Portuguesa. Sie besteht seit mehr als 40 Jahren, ist Sitz der Universität für Philosophie (als älteste noch von Jesuiten gegründete Fakultät) sowie der Fakultäten für Theologie und (seit 2001) für Sozialwissenschaften.

Universidade Católica Portuguesa

Campus Camões
Rua de Camões
4710-362 Braga
Tel. +351 253 206 100
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Universität von Madeira

Die Universität Madeira in der heutigen Form wurde 1988 gegründet, es gab allerdings „Vorläufer“ in den Räumlichkeiten eines Jesuitenkollegs, das bereits 1599 entstand. Heute gibt es keinen Fachbereich Theologie mehr. Die älteste Fakultät – Medizin - wurde 1816 gegründet ist, ist aber heute ausgelagert; es gab außerdem ein vor allem dem Militär dienendes Institut für Geometrie, das heute dem Fachbereich Kunstgeschichte untersteht.

Wichtig zu erwähnen ist international besetzte Institut für Ozeanografie: Dieses Institut arbeitet gemeinsam mit entsprechenden Bereichen der Universitäten von Lissabon, Kiel, Aberdeen/Schottland und Gainsville/Florida an einem Projekt zur Erforschung von Meeresschildkröten.

Universidade da Madeira

Colégio dos Jesuítas - Rua dos Ferreiros
9000-082 Funchal - Portugal
Tel. + 351 291 209 400
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Universität der Azoren

Die Universität der Azoren wurde 1976 in Ponta Delgada gegründet. Es ist die einzige Universität auf der Inselgruppe. Es gibt zwei Standorte: den Campus in Angra do Heroísmo für die Fakultät für Agrarwissenschaften und den Campus Ilha do Faial für die Fakultät für Ozeanografie und Ichthyologie.

Universidade dos Açores

Campus de Angra do Heroísmo
Rua Capitão João d’Ávlia – Pico da Urze
9700-042 Angra do Heroísmo Açores, Portugal
Tel. +351 295 402 420 und +351 295 402 200
Campus de Ponta Delgada
Rua Mãe de Deus
Apartado 1422
9501-801 Ponta Delgada
Tel. +351 296 650 413

 

Leave comment

All fields have * are required

Captcha
Linkpartner:

Kalender

Letzten Monat November 2017 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30

Aktuell sind 951 Gäste und keine Mitglieder online