Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

Rezeptesammlung

Brot & Kuchen, Torten & Gebäck: Bolo Rei (Königskuchen)

Bolo Rei (Königskuchen)

Zutaten
750 g Mehl
30 g Hefe
150 g Butter
150 g Zucker
etwas Salz
300 g klein geschnittene kristallisierte Früchte
Pinienkerne und Rosinen in etwas Portwein eingeweicht

4 Eier
klein geschnittene Schale von einer unbehandelten Orange
1 Eigelb zum Bepinseln
größere kristallisierte Früchte und Nüsse zum Dekorieren
1 kleines metallenes Schmuckstück als Geschenk in einem Stück Backpapier verpackt
1 getrocknete Ackerbohne (als Kaufverpflichtung - denn wer die Bohne bekommt, muss den nächsten Bolo Rei stiften!)

Zubereitung
1. Man mischt 100 ml Wasser, Hefe und etwas Mehl und stellt diese Mischung zum Ruhen an einen warmen Ort.
2. Butter mit Orangenschale und Zucker vermischen. Dann Eier einzeln zufügen und jedesmal die Mischung gut umrühren.
3. Den vorher hergestellten Teig zugeben und weiter umrühren. Danach das restliche Mehl und Salz hinzufügen und allesgut zusammen mischen und verkneten.
4. Früchte zugeben und wieder gut vermischen. Teig mit einem angewärmtenTuch umhüllen und an einen warmen Ort zum Gehen stellen bissichdas Ganze verdoppelt hat. Das kann einige Stunden dauern.
5.  Ist der Teig soweit, legt man ihn auf einmit ausreichend Mehl bestäubtes Backbrett , formt aus dem Teigeinen Kranz, versteckt das Geschenk und die Ackerbohne ins Innere des Teiges und lässt den Kranz eine weitereStunde ruhen.
6. Den Teig mit Eigelb bepinseln, mit größeren Stücke kristallisierten Früchten und Nüssen dekorieren und im auf 250° vorgeheizten Backofen backen.

 

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich
Linkpartner:

Kalender

Letzten Monat Juli 2018 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Aktuell sind 301 Gäste und keine Mitglieder online