Aletria (Süße Milchfadennudeln)

Aletria nennt man in Portugal die hauchdünnen Fadennudeln. Man kann sie als Suppeneinlage, aber auch süß zubereiten.

 

Zutaten
400 ml Milch
125 g Fadennudeln
125 g Zucker
2 Eigelbe
½ Vanillestange
1 Prise Salz
Zimt zum Dekorieren

Zubereitung
1. Fadennudeln in Milch mit Vanillestange und Prise Salz in ca. 15 Min. unter umrühren gar kochen, vom Feuer nehmen. Vanillestange entfernen.
2. Zucker und geschlagenes Eigelb unterrühren.
3. Auf Dessertteller verteilen und mit Zimt dekorieren.
4. Kalt servieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.