Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

Rezeptesammlung

Fleisch, Geflügel & WIld

Fleischgerichte gibt es von jeglichem Nutztier: von Geflügel und Karnickel, von Rind und Kalb, vom Schwein (normal) und vom Schwein „spezial“ – das porco preto, das schwarze Schwein, ist eine besondere Rasse, eine Art Mischung zwischen Hausschwein und Wildsau. Das erzeugt nicht nur leckersten Schinken (presunto), sondern schmeckt auch als Schmorfleisch oder als Braten bestens. Zicklein als cabrito assado sollten Sie unbedingt probieren, genauso wie Lamm (borrego) als Kotelett oder Braten.

Ein absolutes Muss ist frango piri piri: Ob es daran liegt, wie die Portugiesen das Hähnchen aufschneiden und über riesigen Holzkohlebecken grillen oder ob es „nur“ das Piri piri ist. Jedenfalls gehören die gegrillten Hähnchen in Portugal zu den Besten, die man bekommen kann. Etwas ganz Besonderes ist das carne de porco à alentejana (Schweinefleisch mit Muscheln, Zwiebeln und Knoblauch), eine Kombination von Fleisch und Meeresfrüchten.

(Dieser Text stammt - mit freundlicher Genehmigung der Autorin - aus dem Buch "Korkesel & Sardinenblüte. Handbuch für den Urlaub in Portugal", ISBN: 978-3-946223-02-3 Printausgabe € 12,-- /eBook € 5,99)

Mehr Infos über Portugal gefällig?
Dann schauen Sie hier mal rein:
     
eBook          Print  

Linkpartner:

Kalender

Letzten Monat Mai 2018 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Aktuell sind 348 Gäste und keine Mitglieder online