Leben in Portugal

Infos und Tipps zu Urlaub, Auswandern und Alltag in Portugal von Nord bis Süd

Rezeptesammlung

Fisch & Meeresfrüchte: Lulas com natas e estragão (Kalmare mit Sahne und Estragon)

Lulas com natas e estragão (Kalmare mit Sahne und Estragon)

 
Foto: Ilídio Lacerda

Zutaten

750 g Kalmare
Etwas Mehl
Öl zum Frittieren
6 Knoblauchzehen
1 Schuss Weißwein

1 TL Estragon
200 ml Sahne
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Kalmare gut waschen und die Eingeweide herausnehmen. Vorne in der Mitte des Tentakelansatzes den Schnabel entfernen, indem man ihn herausdrückt.
2. Kalmare mit Wasser abspülen, salzen und pfeffern, in Mehl walzen und in heißem Öl frittieren.
3. Knoblauchzehen (Knoblauch nur leicht anbraten, nicht rösten), Zitronensaft, Weißwein und Estragon in die Pfanne geben. Pfanne zudecken und Kalmare noch kurz schmoren lassen.
4. Sahne zufügen und leicht umrühren.
5. Kalmare mit Gemüsereis (mit Erbsen und Karotten gekocht) servieren.

Kann denn Fado fade sein

Das "Portugalbuch", das lange vergriffen war, ist nun wieder neu aufgelegt: erweitert, ergänzt. aktualisiert. 

Kalender

Letzten Monat April 2019 Nächsten Monat
M D M D F S S
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Aktuell sind 552 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen