Bacalhau Simplório (Stockfisch aus dem Ofen)

 
Foto: Ilídio Lacerda

Zutaten
3 Stück gewässerter Stockfisch à 150 g
1 kg geschälte, in Stäbchen geschnittene Kartoffeln
2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
3 feingeschnittene Knoblauchzehen

100 ml Olivenöl
2 Zweige gehackte Petersilie
1 EL Paprikapulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung
1. Stockfisch 10-15 Minuten kochen (je nach Dicke), enthäuten, entgräten und in kleine Stückchen schneiden.
2. Zuerst einige Zwiebelringe, einen Zweig Petersilie und etwas Knoblauch auf dem Boden eines ofenfesten Topfs verteilen.
3. Darauf wird eine Schicht Stockfisch und Kartoffelstäbchen gelegt, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer bestreut und mit etwas Olivenöl begossen.
4. Dann wieder eine Schicht Zwiebeln, Petersilie usw. darauf legen.
5. Zuletzt begießt man alles mit Olivenöl und lässt es im geschlossenen Topf so lange bei 200º C braten, bis die Kartoffeln gebräunt und gar sind.
6. Aus dem Topf heraus servieren und mit Sauce begießen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.