Ovos recheados (Gefüllte Eier)

Foto: Ilídio Lacerda

Zutaten
4 Eier
2 EL Olivenöl
2 TL Currypulver

1 TL frische gehackte Petersilie
4 entkernte schwarze Oliven
Salz und Pfeffer

Zubereitung
1. Eier hart kochen. Unter kaltem Wasser abschrecken, schälen und mit dem Messer längs halbieren.
2. Das Eigelb vorsichtig herauslöffeln.
3. Mit Öl, Currypulver, Petersilie, Salz und Pfeffer vermischen, bis eine sämige Masse entsteht.
4. Diese Masse in die Eihälften füllen und mit einer halbierten Olive garnieren. Das Ganze auf einem Blatt Salat servieren.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen