So gehen Sie vor

  • zum TÜV (IPO) mit dem ausgefüllten Formblatt Mod. 9 -> Verzeichnis der Centros de Inspeção
  • Einfuhr-TÜV machen lassen (Termin erforderlich)
  • an Warndreieck, Warnweste etc. denken
  • zum zuständigen IMTT mit den Unterlagen vom TÜV (Mod. 9 und alle weiteren vom TÜV erhaltene Unterlagen (Kopien!) 
    -> Verzeichnis der IMTT: NorteCentroLisboa e Vale de TejoAlentejo und Algarve
  • Die Zollanmeldung kann ausschließlich online gemacht werden!
    Dazu müssen Sie den Online-Zugang beim Portal das Finanças also bereits aktiviert haben. Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie am Ende auf Validar. 

Hinweis: Da selbst gut portugiesisch sprechende Personen durchaus Probleme haben, dieses Formular ordnungsgemäß auszufüllen empfiehlt es sich, das gesamte Prozedere einem so genannten despachante (Zollagent) zu übergeben. Die Kosten dafür liegen bei etwa 400 Euro.
Wer Mitglied im portugiesischen Automobilclub ACP ist, bekommt dort entsprechende Hilfe (allerdings sind die Kosten nicht im Mitgliedsbeitrag enthalten). 

  • Jetzt die einmalige KFZ-Steuer/“Zulassungssteuer“ ISV bezahlen
  • das portugiesische Kennzeichen ist nun zugeteilt
  • Kennzeichen prägen lassen (günstigster Anbieter ca. 7€/Stk.) 
  • Versicherungsvertrag abschließen
  • erneut zu IMTT mit allen Unterlagen inkl. Kopien. Dort wird eine portugiesische Bescheinigung mit der Motorblocknummer benötigt!
  • etwa 4 Wochen (max. 60 Tage) später zu einem Conservatória do Registo Automovel gehen und das Fahrzeug registrieren lassen
  • Der portugiesische „Kfz-Schein“ kommt per Post innerhalb von ein bis zwei Wochen
  • Jährliche KFZ-Steuer bezahlen (IUC) – Frist 90 Tage ab Zoll (später kostet 15,-Strafe) 

    Die Zahlung ist möglich direkt auf jedem Finanzamt oder online -> ONLINE-Zugang zum Portal der Finanzbehörden

 

mit freundlicher Genehmigung von laluna -> Portugalforum.de 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.